Im Angebot - Spare 25%

Dentalspray bei Zahnstein für Hunde und Katzen [Jahresvorrat]

Dentalspray bei Zahnstein für Hunde und Katzen [Jahresvorrat]

  • 100% vegan & tierleidfrei

  • Zahnpflege
    in wenigen Sekunden

  • gegen Zahnstein &
    Maulgeruch

  • probiotisch aktivierter Schutz-Komplex


1. Schritt: Bitte wähle deine gewünschte Menge:

1x 100ml
€39,95
€29,95
Spare 28%!
2x 100ml
€79,90
€56,90
Spare 32%!
3x 100ml
€119,85
€80,67
Spare 36%!
4x 100ml
€159,80
€101,83

2. Schritt: Bitte wähle deine gewünschte Art der Lieferung 


3. Schritt: Ergänze passende Produkte


Wir akzeptieren:
    American Express Apple Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa
  • Bezahlung auf Rechnung

  • CO² neutraler Versand

  • 15% auf regelmäßige Lieferung

Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Dentalspray bei Zahnstein für Hunde und Katzen [Jahresvorrat] verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Bekannt durch:

veganes hundefutter nahrungsergänzungsmittel für hunde noms+
zoo.de nomsplus noms+ für hunde und katzen
dogorama noms+ für hunde und katzen
Lifeverde nomsplus für hunde

Unsere Zutaten

Probiotisch aktivierte Schutzlösung zur Unterstützung der Neutralisierung den pH-Werts, Produktion von Verdauungs-Enzymen, Verhinderung von Gärung und Fäulnis, Reduzierung von Mundgeruch, positiven Beeinflussung des Biofilms, um die Zahnsteinbildung zu hemmen.
Fruchtextrakte der Grapefruit und Minze, die aufgrund ihrer antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung auch in der Human-Dentalhygiene genutzt werden.
Grünteeextrakt als natürliche, antibakterielle Alternative gegen Plaque-Adhäsion (Zahnbelägen) und Gingivitis (Zahnfleischentzündung).²
Mineralsalze zur Remineralisierung des Zahnschmelzes.
Inhaltsstoffe:
EM aktivierte Trägerlösung, natürliche Auszüge sowie hoch-effektive Pflanzenextrakte, Grapefruit, Zitrus, Grüntee und Minze, Mineralsalze

Wirkt natürlich ohne:
x Chlor x Antibiotika x Parfüm x Zucker x aggressive Chemie

Die wichtigsten Fragen & Antworten 

Das Dentalspray besteht aus einer fein abgestimmten Mischung hocheffektiver Pflanzenextrakte wie Petersilie, Grüntee-Extrakt, Grapefruit-Extrakt sowie spezieller Meersalze und seine Lösung wird mithilfe von effektiven Mikroorganismen (EM) aktiviert. So sorgt es direkt im Maulraum für frischeren Atem und hilft dabei, die gesunden Zähne deines Vierbeiners zu erhalten sowie die Maulflora zu harmonisieren. Das Dentalspray kann bei Hunden und Katzen sowohl präventiv, als auch bei akutem Zahnstein eingesetzt werden. Die Formel ist darauf ausgelegt, auch ausgehärteten Zahnstein bei täglicher Anwendung innerhalb von 30 - 90 Tagen so zu bekämpfen, dass er porös wird.

Dentalmix und Dentalspray unterscheiden sich in Anwendung und Wirkweise. Bei der Wirkweise geht der Dentalmix primär abrasiv vor. Das heißt, dass er eine gesunde Maulflora unterstützt und Zahnbeläge beim Kauen abschmirgelt. Es gibt aber auch Hunde und Katzen, die gar nicht kauen, sondern nur schlingen. In diesem Fall ist das Dentalspray die bessere Wahl, weil sichergestellt werden kann, dass die Wirkstoffe an die Orte gelangen, wo sie benötigt werden. 

Bei ausgeprägten Fällen ist sogar die Kombination sehr sinnvoll, weil der durch das Dentalspray porös gewordene Zahnstein so aktiv abgerieben werden kann. 

Da genau wie bei uns Menschen, der Schlüssel zur guten Zahnpflege bei Hunden und Katzen immer Kontinuität ist, solltest du das Mittel wählen, das sich am bequemsten in euren Alltag integrieren lässt. 

Dentalsprays gibt es bereits seit einigen Jahren. Nach vielen Gesprächen mit Dentalhygieniker*innen, Tierärzt*innen und sogar Zahnärzt*innen für Menschen wurde jedoch leider klar, dass die meisten davon gar keinen Effekt haben, oder ihr Effekt nicht über den überteuerter Mundspülung herausgeht. Andere erzielten die Zahnaufhellung durch Chlor und andere aggressive Chemie, die auch genau so riecht und teilweise sogar den Zahnschmelz schädigt. Für unsere sensiblen Fellnasen ein No-Go! 

Wir entwickelten unsere Rezeptur also auf Basis von neusten Erkenntnissen aus der Humanmedizin. Aggressive Chemie hat wie in all unseren Pflegeprodukten auch in unserem Dentalspray keinen Platz. So konnten wir nach über einem Jahr Entwicklungsarbeit eine Rezeptur entwickeln, die Zahnstein nicht nur vorbeugt, sondern existierenden auch bekämpft, ohne dem Zahnschmelz zu schaden. 

Damit die Wirkstoffe im Dentalspray aktiv werden können, sollten sie ihre Wirkung so lange wie möglich entfalten können. Für schnelle und gute Effekte, solltest du das Spray also am besten abends anwenden sowie vor und nach der Anwendung mindestens eine halbe Stunde kein Futter oder Wasser geben.

In unseren Testreihen wurde der Zahnstein im Schnitt nach 30 - 90 Tagen porös, sodass er abgekratzt werden konnte. So wie auch die Entstehung von Zahnstein von der individuellen Mundflora abhängt, muss diese auch bei der Entfernung bedacht werden. So kann es sein, dass ein Hund bereits nach 2 Wochen deutliche Veränderungen zeigt und es bei einem anderen 2 Monate dauert. Wie immer in der Zahnhygiene gilt: die tägliche Anwendung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Unser Dentalspray ist eher geruchsneutral und hat lediglich einen sehr leichten, frischen Zitrusgeruch.

Ja! Unser Dentalspray wurde für die Zahnpflege von Hunden und Katzen entwickelt. Wenn du Hunde und Katzen haben solltest, kannst du also sogar ein Dentalspray für dein ganzes Rudel nutzen.

Nein. Durch den feinen Zerstäuber reicht es vollkommen, die Zahnreihen mit dem Dentalspray direkt einzusprühen. So erhältst du den besten Reinigungseffekt. Sollte dein Tier das Einsprühen nicht zulassen, kannst du es auch auf ein Pflegepad, Tuch o.Ä. sprühen und die Zähne damit betupfen oder das Liquid aus deiner Hand lecken lassen. Bedenke bitte, dass der direkte Kontakt von Zähnen und Liquid die beste Wirkung hat.

Jein. Sollte dein Hund oder deine Katze weder das direkte Einsprühen, noch das Verteilen durch ein Pflegepad o.Ä. dulden, kannst du das Dentalspray zur Gewöhnung auch aufs Futter geben. Bedenke aber bitte, dass die Wirksamkeit so nachlässt, da Speichel und Futter den Kontakt von Wirkstoffen und Zähnen verkürzt. Nutze diese Form also nur, um deinen Vierbeiner an den neuen Geschmack und Geruch zu gewöhnen.

Unser Dentalspray ist für die Anwendung auf den bleibenden Zähnen entwickelt. Sobald dein Vierbeiner den Zahnwechsel also vollzogen hat und sein vollständiges Gebiss ausgebildet ist, kannst du das Dentalspray anwenden. Das ist meist mit zwischen 3 und 6 Monaten der Fall.

Bei unserem Dentalspray handelt es sich um ein Pflegemittel, das im Maul wirkt und nur in sehr geringen Mengen verstoffwechselt wird. 

Trotzdem empfehlen wir bei bestehenden Erkrankungen mit eventueller Medikamentengabe immer, die Anwendung vorher mit eurer behandelnden Tierärztin oder eurem Tierarzt abzusprechen. Diese kennen den Gesundheitszustand und eventuelle diätische oder medikamentöse Besonderheiten am besten, sodass sie das verlässlichste Urteil fällen können. 

Das hängt von der Größe des Gebisses deines Tieres ab. Für bestmögliche Ergebnisse, solltest du täglich alle Zähne mit dem Dentalspray einsprühen, bis sich der Zahnstein nach ca. 30-90 Tagen entfernen lässt. Bei ca. 600 Sprühstößen pro Flasche bedeutet das je nach Größe des Tiergebisses, dass du mit einer Flasche eine Grundreinigung und anschließende Pflege und Vorbeugung für rund ein Jahr gewährleisten kannst.