Die Alternative für die Zeckenzeit


Was sagen Kunden?

Begeisterte Kunden teilen gerne ihre Geschichten

Fragen? Hier gibt es Antworten!

Antwort nicht gefunden? Kontaktiere uns über das Kontaktformular oder schreibe uns an: info@nomsplus.de

Sind die Zeckerlis auch für Welpen geeignet?

Ja! Die Zeckerlis können auch Welpen jeder Rasse bedenkenlos gefüttert werden.

Wie wende ich die Zeckerlis richtig an?

Dein Hund bekommt pro 10 kg Körpergewicht 2 x täglich 1 Zeckerli. Ein Hund der also 20 kg wiegt, bekommt morgens 2 Zeckerlis und abends nochmal 2.

Da die Zeckerlis rein pflanzlich sind, mach dich wegen der Dosierung nicht all zu sehr verrückt! Du kannst ruhig auch mal 1 - 2 Zeckerlis mehr am Tag füttern. Hier brauchst du keine negativen Auswirkungen zu erwarten!

Anwendungsdauer: Die Zeckerlis brauchen mindestens zwei Wochen für eine ausreichende Wirkung. Bei pflanzlichen Produkten sollte stets etwas Geduld eingeplant werden.

Wo werden die Zeckerlis hergestellt? Seid ihr nachhaltig?

Unser kleines Start-up sitzt in Berlin. Wir lassen alle unsere Produkte zu 100% in Deutschland produzieren. Zudem verwenden wir zu 100% Ökostrom und Verpackungen die aus Zuckerohr bestehen

Wie sind die Versandbedingungen?

Wir versenden innerhalb von 24 Stunden mit der DHL. Die Pakete brauchen in der Regel zwischen 1-3 Tagen.

Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen 3.90 Euro. Ab 25 Euro versandkostenfrei.

Sind die Zeckerlis ein 100% Schutz?

Nein, auch unsere Zeckerlis sind kein 100% Schutz. Einen solchen Schutz kann weder ein chemisches noch ein pflanzliches Mittel bieten. Jedoch verzichtet man mit dem Zeckerli auf jede Form von Chemie und tut somit seinem Hund etwas Gutes!

Was sind die Inhaltstoffe der Zeckerlis?

Die Zeckerlis sind ausschließlich mit pflanzlichen Inhaltsstoffen versehen:

Hefe: Reine Hefe aus Deutschland bildet die Basis deiner Rezeptur, da ihr leicht käsiger Geruch bei den meisten Fellnasen sehr beliebt ist und so zu einer hohen Annahme des Futters führt.

Sie zeichnet sich durch sehr gute Bioverfügbarkeit ihrer Inhaltsstoffe aus, die vor allem zahlreiche B-Vitamine umfassen. Damit unterstützt sie besonders gut bei Hautproblemen, kann aber auch positive Wirkung auf Verdauungsprobleme, ein gestörtes Immun- und nervöses Nervensystem haben.

Zistrosenkraut: Auch „Cistus Incanus“ genannt, enthält nativ ätherische Öle, Flavonoide und Polyphenole. Diese geben einen natürlichen Geruch über die Haut deines Tieres ab und sorgen dafür, dass ungebetene Gäste ferngehalten werden können. Du kannst die Geruchsveränderung im Übrigen nicht wahrnehmen! Gleichzeitig kann Zistrosenkraut die Abwehrkräfte und die Atemwege unterstützen.

Zusammensetzung:

Bierhefe (inaktive Saccharomyces Cerevisae); Zistrosenkraut gemahlen 10 %

Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein 34,8 %; Rohfaser 31,4 %; Rohfett 1,5 %; Rohasche 7,2 %

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Wir bieten die häufigsten Zahlungsmethoden an: Kreditkarte, PayPal, Google Pay, Apple Pay & Stripe, Klarna-Rechnung.